cosinex gewinnt Ausschreibung der EU-Kommission

Allianz für Cybersicherheit

27. Januar 2017

cosinex hat den Zuschlag auf eine Ausschreibung der EU-Kommission zur geplanten Revision des CPV-Codes (Common Procurement Vocabulary) erhalten.

Im Rahmen eines Beratungsprojekts soll bis zum Herbst dieses Jahres u.a. eine Expertengruppe mit dem Ziel begleitet werden, Maßnahmen für die Überarbeitung des CPV-Codes zu definieren. Unter Berücksichtigung der Erfahrungen aus möglichst vielen EU-Mitgliedsstaaten sollen in Abstimmung mit der Expertengruppe Ansatzpunkte gefunden werden, den Klassifikationsstandard dergestalt zu überarbeiten, dass zukünftig sowohl öffentliche Auftraggeber als auch Unternehmen bzw. potentielle Bieter im Rahmen öffentlicher Aufträge noch zielgerichteter und effizienter zueinander finden.