cosinex startet mit nutscode.de eine neue Suchmaschine als Microservice

Logo GovTech

04. Juli 2018

Seit der Reform des EU-Vergaberechts müssen in den Veröffentlichungen vergebener Aufträge auch alle Bieter, die einen Zuschlag erhalten haben, über den NUTS-Code mit einer Geokodierung versehen werden.

Der neue Microservice NUTSCode.de (LINK) hilft öffentlichen Auftraggebern unter Angabe einer Postleitzahl oder des Ortes die entsprechende Codierung zu finden.

Microservices der cosinex

Unter dem Schlagwort „Microservices“ bietet cosinex neben den Kernlösungen verschiedene Dienste rund um das öffentliche Auftragswesen an.

Nach CPVCode.de und FRISTENRechner.de wurde nun mit NUTSCode.de die erste Suchmaschine für NUTS-Codes zur Verfügung gestellt.

Wie bei allen Microservices der cosinex wurden parallel zur Umsetzung der Funktionen auch eine Reihe neuer Technologien und Software-Architekturansätze ausprobiert. Entsprechend dem technischen Ansatz der Microservices sind die Dienste so angelegt, dass sie nicht nur unter der Internet-Adresse erreichbar sind und über das Frontend genutzt werden können, sondern sich auch als technischer Dienst über eine Schnittstelle nutzen lassen.